JavaScript ist nicht aktiviert

Symptome
Folgende Meldung wird angezeigt:
“JavaScript ist nicht aktiviert”.

Ursache des Problems
In Ihren Browser sind die JavaScript-Eigenschaften ausgeschaltet.

Lösung
Nehmen Sie Änderungen an den Einstellungen Ihres Browsers vor, um die JavaScript-Eigenschaften einzuschalten. Drücken Sie anschließend auf die am unteren Ende der Fehler-Seite befindliche Schaltfläche mit der Aufschrift „Erneut versuchen“ und fahren Sie mit dem Einloggen fort.
Gehen Sie, je nach Art des von Ihnen verwendeten Browsers, zum Ändern der Browser-Einstellungen wie folgt vor:

Internet Explorer 5.x und höher:
Stellen Sie die Sicherheitsstufe Ihres Browser auf das standardmäßige Niveau Mittel ein. Gehen Sie dabei wie folgt vor:
1. Gehen Sie zur Menüleiste Ihres Browsers und klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit. Der Menüpunkt "Extras" öffnet sich.
2. Klicken Sie im Menüpunkt „Extras“ auf die Schaltfläche „Internet-Optionen…“. Das Dialogfenster "Internet-Optionen" öffnet sich.
3. Klicken Sie im Dialogfenster "Internet-Optionen" auf die Registerkarte „Sicherheit“. Die Menüleiste „Sicherheit“ wird angezeigt.
4. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Standardniveau“ und stellen Sie Ihr Sicherheitsniveau wieder auf den ursprünglichen Wert „Mittel“ ein.

Firefox
1. Windows: Wählen Sie unter Menüpunkt “Extras” die Option “Optionen…” aus.
Mac OS X: Wählen Sie aus der Firefox-Menüleiste die Option “Präferenzen” aus.
2. Klicken Sie im sich öffnenden Fenster auf die Schaltfläche “Content”.
3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen “JavaScript aktivieren”.
Die Schaltfläche “Erweitert” wird deaktiviert. Behalten Sie die Voreinstellungen bei.

Safari:
1. Windows: Wählen Sie unter Menüpunkt „Bearbeiten“ die Option “Präferenzen” aus.
Mac OS X: Wählen Sie aus der Safari-Menüleiste die Option “Präferenzen” aus.
2. Klicken Sie im sich öffnenden Fenster auf die Registerkarte “Sicherheit”.
3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Java aktivieren” und  “JavaScript aktivieren”.

Chrome:
1. Wählen Sie unter den Menüpunkten “ Google Chrome anpassen“ die Option “Optionen” aus.
2. Klicken Sie im sich öffnenden Fenster auf die Rubrik „Details“.
3. Klicken Sie im Abschnitt zum Datenschutz auf die Schaltfläche „Inhaltseinstellungen“.
4. Wählen Sie im sich öffnenden Fenster die Option “JavaScript” aus und aktivieren Sie dann „Ausführung von JavaScript für alle Websites zulassen (empfohlen)“.

AOL
1. Wählen Sie aus dem Menü “Einstellungen” der AOL-Toolbar die Option “Präferenzen” aus.
2. Versionen 6.0, 7.0: Klicken Sie im Abschnitt “Organisation” des Bildschirmfensters “Präferenzen” auf “Internet-Eigenschaften” (WWW).
Version 8.0: Klicken Sie im Abschnitt “Subkategorie” des Bildschirmfensters “Präferenzen” auf “Internet-Eigenschaften”.
Version 9.0: Klicken Sie im Abschnitt “Subkategorie” des Bildschirmfensters “Einstellungen” auf “Internet [Web] Optionen”.
3. Klicken Sie Im Dialogfenster “Internet-Optionen” auf die Registerkarte “Sicherheit”. Im Dialogfenster „Internet-Optionen“ wird die Sicherheits-Menüleiste angezeigt.
4. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Standardniveau“ und stellen Sie Ihr Sicherheitsniveau wieder auf den ursprünglichen Wert „Mittel“ ein.

Can’t find answers?
Contact Support